BRAUEREI


Geschichte

Die Gründung der Brauerei Ziegler-Bräu, Mainburg, liegt bereits über 100 Jahre zurück. Im Jahre1892 wurde von mehreren Personen die damalige Konsumbrauerei gegründet. In den anschliessenden 9 Jahren wechselte die Brauerei mehrmals den Besitzer und ging 1901 dann endgültig an die Familie Randeltshofer über, die seitdem die Brauereigeschäfte leitet.

Zunächst entwickelte sich die Brauerei nur sehr ruhig. So entschloss man sich zu einer vorübergehenden Stillegung der Brauerei nach dem ersten Weltkrieg.

Diese Zeit brachte viele Schwierigkeiten mit sich und vor allem der 2. Weltkrieg setzte der Familienbrauerei arg zu. Aber auch diese schlechten Zeiten meisterte die Familie Randeltshofer und so konnte die Brauerei mit neuem Schwung ihre Pforten wieder öffnen. Mit mächtigem Auftrieb schaffte es die Brauerei, ihren Ausstoss bis heute um ein Vielfaches zu steigern.

Heutige Inhaberin ist Hermine Randeltshofer, die mit ihren Söhnen Wolfgang und Franz die Brauerei führt.